Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werbung

unregistriert

Werbung


VW-Caddy-BB

Anfänger

Beiträge: 18

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2009

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 4. Oktober 2016, 22:24

Hab sie auch da. Also die Anleitung. Wolte mir das Teil dann auch bestellen.
Da bin ich mal gespannt.
Mein Hauptproblem ist die Höhe.
15cm über den Auspuff - das geht bei meinem Caddy überhaupt nicht.

Hast Du schon ne Idee?

Wo hast Du bestellt, wenn ich fragen darf?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VW-Caddy-BB« (4. Oktober 2016, 22:33)


Kawatreiber

Anfänger

Beiträge: 22

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2010

  • Nachricht senden

22

Samstag, 8. Oktober 2016, 10:02

Hmm, ich habe das mit den 15cm auch gesehen, aber noch nicht nachgemessen. Ich weiß auch nicht, für was die 15cm gut sein sollen. Vielleicht geht es darum, dass evtl. dicker Abgasqualm nicht Störungen verursacht.
Habe bei Amazon bestellt (geiz is geil)


Kawatreiber

Anfänger

Beiträge: 22

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2010

  • Nachricht senden

23

Samstag, 8. Oktober 2016, 21:33

So, ich habe die PDC von Bosch installiert.
Mein erster Eindruck:
In meinen wenige Rangierversuchen hatte ich keine Fehldetektionen und sie erscheint mir als zuverlässig.
Positiv ist noch, dass man sie mit starrer AHK betreiben kann, ohne dass man sie auf "Nutzung mit AHK" umstellt. Die AHK wird also nicht als Hindernis wahrgenommen. Vorteil:Der Abstand zum Hindernis beträgt von der Stoßstange 30cm - von der AHK aus nur ~15cm. Ich brauche eben das Warnsignal, wenn ich wirklich nicht mehr weiter rangieren sollte.

Nachteile:
Die PDC fängt erst "sehr spät" an zu piepen. Man kann also nicht den Rückwärtsgang reinmachen, nach vorne schauen und auf ein Piepsignal achten und danach bremsen. Man sollte wirklich nach hinten schauen. Die LEDs zeigen da schon auch in größerer Entfernung Hindernisse an. Ich bin es von meiner alten PDC gewohnt, dass sie sehr früh piept - und leider dabei aber auch für jede Fliege oder Laubblatt.

Ich kann ja mal die Positionen bzw. eine Einbauhilfe schreiben.


Werbung

unregistriert

Werbung


Kawatreiber

Anfänger

Beiträge: 22

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2010

  • Nachricht senden

24

Samstag, 8. Oktober 2016, 21:36

Zu den 15cm Abstand bis zum Auspuff: Im Text der Anleitung steht, dass die Entfernung der Sensoren zum Auspuff mindestens 15 cm betragen soll. Es steht dort nicht, dass sie 15cm HÖHER als der Auspuff montiert werden müssen. Ich gehe davon aus, das der Abstand aus thermischen Gründen eingehalten werden soll. Der Auspuff beim Caddy ist einiges mehr als 20cm von den Sensoren entfernt. Hier brauchst du dir keine Sorgen machen.


VW-Caddy-BB

Anfänger

Beiträge: 18

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2009

  • Nachricht senden

25

Montag, 10. Oktober 2016, 00:46

Hallo,

Freut mich sehr das es so geklappt hat.
Ja über eine Beschreibung würde ich mich freuen.
Macht es bestimmt einfacher.

Was das mit den 15cm sein soll kann ich auch nicht nachvollziehen.
Das mit der Wärme wäre das einzigst logische.

Aber an und für sich ist diese schon zu empfehlen?

Also, bin auf deinen 'Bericht' gespannt.

Gruß


Kawatreiber

Anfänger

Beiträge: 22

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2010

  • Nachricht senden

26

Montag, 10. Oktober 2016, 20:55

Da ich noch nicht viel mit dem Auto gefahren bin, kann ich aus der Praxis noch nicht viel sagen. Ich wollte am Sonntag mal mutig meiner Frau zeigen, wie toll die funktioniert. Wäre fast in die Hose gegangen. Durch den Kinderwagen konnte ich nicht viel nach hinten schauen und von dem Golf 1 sah man auch keine Motorhaube. Intuitiv habe zum Glück dann doch mal ohne ein Zeichen der PDC die Rückwärtsfahrt gestoppt. Es waren nur noch 10 cm bis zum anderen Auto :-o
Die PDC hat wohl zwischendurch mal kurz aufgeleuchtet, zeigte aber auch kein Hindernis an. Das macht mich nachdenklich.
Ich muss mal weitere Praxistests abwarten, um eine Bewertung abzugeben.


Werbung

unregistriert

Werbung


VW-Caddy-BB

Anfänger

Beiträge: 18

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2009

  • Nachricht senden

27

Montag, 10. Oktober 2016, 23:12

Oh, hört sich ja nicht so gut an.
Was für eine Höhe hast du denn für die Pdc zum Boden?
Und ne starre Ahk?

Beschreib es bitte trotzdem mal.
Jetzt weißt du noch alles.
Eventuell hilft es Dir auch?

Gruß


Kawatreiber

Anfänger

Beiträge: 22

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2010

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 11. Oktober 2016, 22:18

Anleitung:


Hinten in den Radkästen die beiden Torx-Schrauben zur Stoßstange abschrauben. (Es ging mit Winkelstück und Bits, sonst evtl. Rad ab.)
Stoßstange an zwei Schrauben mit 13 Nuss links und recht abschrauben.


Mittels Torx-Schraubendreher den Stahlträger von der Kunststoffstoßstange abschrauben.

Kreppband außen auf Stoßstange aufkleben (dort, wo man bohren muss). Mitte der Stoßstange anzeichnen. Maximaler Abstand der mittigen Sensoren: 64cm (Achtung: Bei mehr als 64cm kommt es innen zur Kollision. Änderst du dieses Maß, musst du zu dem äußeren Sensor den Betrag zur Hälfte erhöhen.) Alles Spiegel symmetrisch durchführen. Auf dem Bild habe ich mit 65cm gearbeitet, war durch schlechte Symmetrie leider bei einem sehr knapp, dass ich den Sensor montieren konnte.



Von diesem Punkt gehst du dann noch mal 25,5cm nach außen zu den äußeren Sensoren. (Weil ich mittig 65cm Abstand hatte, nahm ich von dort 25cm).
aeusserer.jpg



Die Höhe auf der Stoßstange beträgt 5cm von der unteren Designkante. Montierst du sie höher, bekommst du etwas Probleme mit dem Stahlträger.





Löcher D=26mm bohren.

Sensorhalter nach Bosch-Anleitung montieren. Ich habe die Adapter für den Montagewinkel mit dem größten Winkelausgleich genommen. Aufgrund des etwas schwer zu messenden Winkel, Höhe (~38cm) über Boden müsste auch laut Tabelle dieser Adapter verwendet werden.
Dann Sensoren und Kabel montieren (Anleitung Bosch). Am einfachsten ist es hier, die Kabel auch gleich mit Kabelbinder zu befestigen. Ich habe es später gemacht - mit Fummelei. Das Kabel soll später auf der rechten Seite von unten in die C-Säule.

Stahlträger wieder montieren und verschrauben.


innen2.jpg
innen3.jpg innen4.jpg innen5.jpg innen6.jpg innen7.jpg



Nun die Stoßstange wieder am Auto Festschrauben.


Gummistopfen ganz unten rechts unter der C-Säule in der Nähe der Stoßstange öffnen. Dann habe ich von oben, rechte Seite, durch die Klappe in der Verkleidung einen stabilen Draht nach unten durch die Öffnung geschoben. An den Draht habe ich den Kabelbaum festgeklebt und somit den Kabelbaum nach oben rausgezogen.
Dann habe ich die Steuerung an das schwarz-blaue Kabel vom Rückwärtslicht angeschlossen.Die Masse habe ich mittels Mutter an irgendeine metrische Schraube, die dort hinter der Verkleidung zu finden war, festgeschraubt. Das Kabel zum Lautsprecher habe ich dann auch wieder mit einem Draht von ganz oben, einem kleinem Loch, hochgezogen. Ich habe dort keine Verkleidung. Den Lautsprecher habe ich dann mittels selbstklebenden Klettband über dem kleinen Loch befestigt. So sieht man beim Rückwärtsfahren auch die LEDs.
Die Steuerungselektronik habe ich mittels Kabelbinder und einer mitgelieferten Schraube hinter der Verkleidung am Fahrzeugrahmen befestigt.
Dann habe ich das weiße Kabel durchtrennt, damit die PDC auch weiß, dass ich eine starre AHK habe. Zuletzt habe ich noch die Anlernprozedur durchgeführt. Aus Testzwecken habe ich dann mal wieder das weiße Kabel gebrückt, damit die 15cm für die AHK nicht aufaddiert werden. Siehe da, die AHK bereitet keine Fehldetektion.
Habe heute mal einfach das Einparken ausprobiert und keine Fehlerkennung feststellen können.


VW-Caddy-BB

Anfänger

Beiträge: 18

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2009

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 18. Oktober 2016, 23:09

Hallo,


danke für die gute Anleitung.

Bis jetzt soweit zufrieden?
Noch irgendwelche Anmerkungen?
Das mit den Höhen passt?

Sprich 38cm vom Boden.
Aber besser von der oberen Kante 5cm nach unten.
Wie hast du die Mitte ausgemessen?
Hat es beim Bohren alles geklappt? Grad usw?
Überdecken die Adapterringe ein wenig die Außenkanten der Löcher?

Will es auch noch versuchen diesen Monat an meinen Caddy zu bringen.

Gruß


Werbung

unregistriert

Werbung


Kawatreiber

Anfänger

Beiträge: 22

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2010

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 18. Oktober 2016, 23:20

Ich kann mich aktuell noch nicht so richtig umgewöhnen, das das Ding "so spät" erst akustisch warnt. Bin es nun jahrelang anders gewöhnt - verwöhnt. Es ist aber auch besser, wenn man jetzt wieder die Spiegel verwendet und nicht nur "nach den Ohren" fährt.
Bislang habe ich noch keine weiteren Aussetzer gehabt. Gelegentlich findet die PDC noch eine Fliege oder einen Grashalm und gibt einen "Fehlalarm".Aber eigentlich sehr selten.

Ich habe die 38cm nach fertiginstallation nicht nochmal geprüft, hatte das aber mal in einen meiner vielen Positionsanzeichnungen drin gehabt, dürfte auch so +- hinkommen. Da die Autos unterschiedlich tief eingefedert sein können, rate ich dringend davon ab, diesen Wert zu übernehmen. Unbedingt von der Designkante aus messen. Die Mitte habe ich von meiner AHK übernommen. Anscheinend war die auch nicht perfekt, sonst wäre ich mit dem einen Sensor nicht ganz so in der Ecke.

Die Bohrungen habe ich mir sehr zurechtgefummelt, weil ich den Stufenbohrer in der Firma vergessen hatte. Da ich nicht warten wollte, habe ich die Löcher mit dem Zirkel angeschlagen und mit einem kleinen Bohrer per hand ausgebohrt und nachgefeilt. War viel unnötige Arbeit. Hier ist aber nicht viele Spiel in den Löchern. Wenn du zu groß bohrst, kann es sein, dass die Blende nicht das Loch abdeckt. Ohne Gegendruck von der Blende halten die Sensoren nicht.


Ähnliche Themen

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info